Blog

Das zeige ich Dir – Februar 2018

Das zeige ich dir Stampin' Up!

Heute startet eine ganz neue BlogHop-Runde mit lieben Kolleginnen aus ganz Deutschland. Wir möchten dir unter dem Motto „Das zeige ich dir“ die Produkte von Stampin‘ Up! näher bringen und das ein oder andere Produkt etwas mehr in den Fokus rücken, welches dir im Katalog vielleicht nicht direkt auf den ersten Blick aufgefallen ist.

Für den Auftakt dieser BlogHop-Runde habe ich ein Produkt gewählt, welches ich zwar schon länger im Schrank liegen habe, aber tatsächlich noch nie benutzt habe.

Das zeige ich dir: Glanzkarton A4 in Weiß

Er erinnernt sehr an Fotopapier – auf einer Seite schön weiß glänzend und auf der anderen Seite ein mattes Finish. Der Glanzkarton ist aber etwas fester als Fotopapier.

Durch die versiegelte Glanzseite eignet sich der Glanzkarton auch gut für Aquarelltechniken, welche ich auch für mein Projekt verwendet habe. Ich wollte mich im Malen einer Galaxie versuchen und das ist dabei herausgekommen:

das zeige ich dir Februar 2018 Stampin' Up! 1

Ich habe die Stempelfarben einfach in den Deckel des Stempelkissens gedrückt oder direkt die Nachfüller verwendet und dann großzügig mit Wasser verdünnt. Um eine Galaxie zu malen braucht es Zeit… Also bin ich den ganzen Abend zwischen Bastelzimmer und Wohnzimmer gependelt. Erst eine Schicht Farbe auftragen, dann ein bisschen fernsehen, während die Schicht trocknet und dann wieder zurück an den Basteltisch und weitermalen… So ging das dann einige Male hin und her, bis ich mit dem Ergebnis zufrieden war. Der Glanzkarton behält auch nach dem Farbauftrag noch seinen Glanz, er wird also durch die Farbe nicht matt.

Zum Schluß habe ich noch Sterne gespritzt, indem ich weiße Acrylfarbe mit einem Pinsel auf den Hintergrund „geschlagen“ habe. Dazu habe ich einfach den Pinsel in mit Wasser verdünnte, weiße Acrylfarbe getaucht und diesen dann auf meinen Finger geklopft, so dass die Farbe vom Pinsel gespritzt ist. Im Nachhinein habe ich festgestellt, dass ich noch etwas hätte warten sollen. Scheinbar war meine Galaxie noch nicht komplett durchgetrocknet, da die „weißen“ Sterne die Farbe ein bisschen angenommen haben. Aber sie stechen immernoch genug heraus, so das ich happy war.

Diesen Hintergrund kann man nun zurecht schneiden und auf eine Karte kleben oder wie in meinem Fall auf den Deckel einer Geschenkschachtel. Die habe ich ganz einfach mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge gemacht. Den Galaxiehintergrund aus Glanzkarton habe ich mit Abstandklebepads auf den Deckel der Box geklebt. Dazu kam nur noch ein kleiner Gruß „Glückwunsch“ mit etwas silbernem Metallicgarn drauf und ich war fertig.

das zeige ich dir Februar 2018 Stampin' Up! 2

Wie gefällt euch meine kleine Galaxie? habt ihr euch auch schon einmal daran versucht? Ich denke ich werde da noch einige malen, es macht echt Spaß und das Ergebnis ist nie das gleiche 🙂

Natürlich habe auch die anderen Mädels ein „Das zeige ich dir“ für euch vorbereitet. Hier findet Ihr die Links:

Anja Luft – Lüftchen

Kerstin Kreuzer –Lovely Crafts

Martha Gröger – Cookies, Craft & Co. – pausiert

Tanja Rath – Kreativ mit Rat(h)

Isabella Throll – Stempelschloss

Steffi Pflicke – himmelsfee – du bist hier ♥

Ich wünsche dir viel Spaß beim Hopsen durch die Blogs. Über Kommentare freuen wir uns alle.

Nun werde ich den Samstag gemeinsam mit einer Freundin nutzen, um an unseren Urlaubsalben von 2015 weiter zu werkeln. Hast du auch solche unfertigen Projekte im Schrank liegen? Dann nichts wie ran an den Basteltisch. Viel Spaß und hab ein schönes Wochenende.

Alles Liebe,

Steffi

Verwendete Stampin' Up! Produkte

Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!Foto © Stampin Up!

Das könnte dich auch interessieren

9 Kommentare

  • Reply
    BlogHop „Das zeige ich Dir“
    17. Februar 2018 at 9:01

    […] Steffi Pflicke – himmelsfee […]

  • Reply
    Lüftchen - Anja
    17. Februar 2018 at 9:18

    Hallo Steffi,

    Den Glanzkarton mag ich auch sehr gerne benutzen, das sollte ich unbedingt mal wieder machen. Deine Galaxie ist cool geworden und ist ein toller Effekt auf dem Deckel der Box. Danke dass du bei diesem Blog Hop dabei bist.

    Liebe Grüße
    Anja

    • Reply
      Steffi
      17. Februar 2018 at 16:57

      Lieben Dank, das ich in der BlogHop-Runde dabei sein darf Anja.

  • Reply
    Kerstin
    17. Februar 2018 at 9:23

    Hi Steffi,
    WOW! deine Galaxie ist der Hammer, ich bin total begeistert! Die Zeit hat sich definitiv gelohnt (wie gut, dass es ja auch immer schön viel Werbung im TV gibt, hihi dann verpasst man nicht ganz so viel von dem was man schaut – oder? ;-))
    ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    • Reply
      Steffi
      17. Februar 2018 at 16:55

      Da hast du absolut recht Kerstin. Die Werbung war perfekt um die Farbschichten aufzutragen 🙂

  • Reply
    Tanja
    17. Februar 2018 at 23:37

    Hallo Steffi,
    Deine Galaxie ist wunderschön geworden.
    Da haben sich die ganzen Trocknungszeiten gelohnt. Ich habe erst einmal mit dem Glanzpapier gearbeitet, ich finde das etwas schwierig für ein Workshop, aber für mich privat werde ich mich nochmal ransetzen.
    Dank Dir!
    Liebe Grüße
    Tanja

    • Reply
      Steffi
      18. Februar 2018 at 11:01

      Lieben Dank Tanja,
      für einen Workshop könnte ich es mir auch schwer vorstellen, da es ja doch etwas Zeit in Anspruch nimmt. Aber ansonsten einfach spitze zu verarbeiten 🤗

  • Reply
    Sabine
    18. Februar 2018 at 10:59

    Superhübsch,Steffi! Mein Glanzksrton liegt schon viel zu lange rum….😀

    • Reply
      Steffi
      18. Februar 2018 at 11:02

      Na dann nüscht wie ran Sabine, ich warte auf Ergebnisse 😄

    Kommentar schreiben
    Mit der Nutzung dieser Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. Deine E-Mailadresse wird zu keiner Zeit veröffentlicht.